»Achtsamkeit kann uns dabei helfen, wieder zu kommunizieren, vor allem mit uns selbst.« Thich Nhat Hanh
Gruppenaufstellung

Skillsgruppe

Sie können sich ab sofort unter 030/40757340 für die Skillsgruppe anmelden.

Gruppenzeit: Donnerstags 15:30 - 17:10 Uhr

Was ist eine Skillsgruppe?

In der Skillsgruppe werden Fertigkeiten zum Umgang mit starken emotionalen Anspannungszuständen vermittelt. Dies betrifft z.B. Patientinnen und Patienten mit einer Borderline-Störung oder einer Posttraumatischen Belastungsstörung.

Die Skillsgruppe ist ein Bestandteil der Dialektisch Behavioralen Therapie (DBT). Sie sollte parallel zum ersten Abschnitt der Einzeltherapie durchgeführt werden, kann aber auch ohne Einzeltherapie oder vor einer Einzeltherapie hilfreich sein.

Wie sieht eine Gruppenstunde aus?

Die Skillsgruppe ähnelt einem Training, welches mit Hilfe eines Manuals durchgeführt wird. Sie findet wöchentlich statt. Beginnend mit einer Achtsamkeitsübung folgt der gemeinsame Austausch über die in der vergangenen Woche geübten Skills. Nach einer kurzen Pause wird mit Hilfe des Manuals das neue Thema erarbeitet. Daraus ergeben sich Hausaufgaben in Form von weiteren zu übenden Skills.

Die Skillsgruppe lebt also von den individuellen wöchentlichen Übungen zwischen den Gruppenstunden.

Wie können Sie teilnehmen?

Vor der Aufnahme in die Gruppe vereinbaren wir als erstes Termine für die Sprechstunden. In diesen klären wir, ob die Skillsgruppe für Sie das richtige Angebot ist. Möchten Sie dann gerne teilnehmen, wird die Gruppentherapie beantragt.

Wagen Sie den ersten Schritt, und sprechen Sie mit mir!

Wenn Sie unter hohen Anspannungszuständen leiden oder bereits eine entsprechende Diagnose haben, rufen Sie mich bitte unter 030/40757340 an und hinterlassen auf dem Anrufbeantworter Ihren Namen, ihre Telefonnummer und die Zeiten Ihrer Erreichbarkeit. Ich rufe Sie gerne zurück.

Wer trägt die Kosten?

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Kosten.

Ich freue mich auf Sie.

Ihre Anja Feldmann-Fink

»Achtsamkeit kann uns dabei helfen, wieder zu kommunizieren, vor allem mit uns selbst.« Thich Nhat Hanh
Gruppenaufstellung

Skillsgruppe

Sie können sich ab sofort unter 030/40757340 für die Skillsgruppe anmelden.

Gruppenzeit: Donnerstags 15:30 - 17:10 Uhr

Was ist eine Skillsgruppe?

In der Skillsgruppe werden Fertigkeiten zum Umgang mit starken emotionalen Anspannungszuständen vermittelt. Dies betrifft z.B. Patientinnen und Patienten mit einer Borderline-Störung oder einer Posttraumatischen Belastungsstörung.

Die Skillsgruppe ist ein Bestandteil der Dialektisch Behavioralen Therapie (DBT). Sie sollte parallel zum ersten Abschnitt der Einzeltherapie durchgeführt werden, kann aber auch ohne Einzeltherapie oder vor einer Einzeltherapie hilfreich sein.

Wie sieht eine Gruppenstunde aus?

Die Skillsgruppe ähnelt einem Training, welches mit Hilfe eines Manuals durchgeführt wird. Sie findet wöchentlich statt. Beginnend mit einer Achtsamkeitsübung folgt der gemeinsame Austausch über die in der vergangenen Woche geübten Skills. Nach einer kurzen Pause wird mit Hilfe des Manuals das neue Thema erarbeitet. Daraus ergeben sich Hausaufgaben in Form von weiteren zu übenden Skills.

Die Skillsgruppe lebt also von den individuellen wöchentlichen Übungen zwischen den Gruppenstunden.

Wie können Sie teilnehmen?

Vor der Aufnahme in die Gruppe vereinbaren wir als erstes Termine für die Sprechstunden. In diesen klären wir, ob die Skillsgruppe für Sie das richtige Angebot ist. Möchten Sie dann gerne teilnehmen, wird die Gruppentherapie beantragt.

Wagen Sie den ersten Schritt, und sprechen Sie mit mir!

Wenn Sie unter hohen Anspannungszuständen leiden oder bereits eine entsprechende Diagnose haben, rufen Sie mich bitte unter 030/40757340 an und hinterlassen auf dem Anrufbeantworter Ihren Namen, ihre Telefonnummer und die Zeiten Ihrer Erreichbarkeit. Ich rufe Sie gerne zurück.

Wer trägt die Kosten?

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Kosten.

Ich freue mich auf Sie.

Ihre Anja Feldmann-Fink